meinstutensee.de


Stutenseer Sportler belegt ersten Platz bei den Deutschen Meisterschaften

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee | 29.05.2014 13:31 | Keine Kommentare

Philipp Binkele aus Spöck gewann im Jiu-Jitsu die Goldmedaille

Philipp Binkele aus Spöck gewann im Jiu-Jitsu die Goldmedaille

Ein weiterer Sportler aus Stutensee konnte am vergangenen Wochenende bei den Deutschen Meisterschaften auftrumpfen. Der 13-jährige Philipp Binkele aus dem Stadtteil Spöck ließ der Konkurrenz beim Jiu-Jitsu-Wettkampf in Essen keine Chance. Jiu-Jitsu ist eine aus Japan stammende Kampfkunst und waffenlose Selbstverteidungs-Kampfsportart.

Der für den Turnverein Hochstetten startende Binkele belegte im Schwergewicht in der Klasse Wettkampfform „Bodenkampf“ der Kinder den ersten Platz und holte sich damit verdient die Goldmedaille.

Oberbürgermeister Klaus Demal gratuliert Philipp Binkele zu dieser hervorragenden sportlichen Leistung auch im Namen der Stadtverwaltung.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Philipp Binkele: Stadt Stutensee

Kommentare

Kommentare sind geschlossen