meinstutensee.de


1. Preis für Schulchor des Thomas-Mann-Gymnasiums

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee | 13.06.2014 20:19 | Keine Kommentare

Für seinen gelungenen Auftritt wurde der Chor der Gesangsklassen 6 des Thomas-Mann-Gymnasiums mit einem 1. Preis im Chorwettbewerb „Sing mit!“ belohnt. Mit den Schülerinnen und Schülern freuen sich Oberbürgermeister Klaus Demal, Ober-studiendirektorin Silvia Anzt, Sparkas-sendirektor Michael Huber, Chorleiterin Stefanie Schelenz und Professor Hermann Wilske (v.r.n.l.)

Für seinen gelungenen Auftritt wurde der Chor der Gesangsklassen 6 des Thomas-Mann-Gymnasiums mit einem 1. Preis im Chorwettbewerb „Sing mit!“ belohnt. Mit den Schülerinnen und Schülern freuen sich Oberbürgermeister Klaus Demal, Ober-studiendirektorin Silvia Anzt, Sparkas-sendirektor Michael Huber, Chorleiterin Stefanie Schelenz und Professor Hermann Wilske (v.r.n.l.)

Unter dem Motto „Sing mit!“ hat die Jugendstiftung der Sparkasse Karlsruhe in Kooperation mit dem Landesmusikrat Baden-Württemberg zum vierten Mal die weiterführenden Schulen im Geschäftsgebiet zum Chorwettbewerb eingeladen. Beim Vorstellungskonzert im April im Schloss Gottesaue stellte sich auch der Chor der Gesangsklassen 6 des Thomas-Mann-Gymnasiums der hochkarätig besetzten Jury, der unter anderem der Präsident des Landesmusikrats, die Vizepräsidentin des Badischen Chorverbandes und die Prorektorin der Hochschule für Musik angehören. Mit einem perfekten Auftritt unter der Leitung von Stefanie Schelenz haben die Schülerinnen und Schüler aus Stutensee die Jury überzeugt und wurden dafür mit einem 1. Preis in der Kategorie „Unterstufenchöre“ belohnt.

Zusammen mit vier weiteren preisgekrönten Chören durften sie jetzt beim Preisträgerkonzert auftreten und begeisterten die Zuschauer in der voll besetzten Badnerlandhalle. Unter den Zuhörern war auch Oberbürgermeister Klaus Demal, der nochmals persönlich den Sängerinnen und Sängern und der musikalischen Leiterin zum hervorragenden Abschneiden gratulierte.

Viel Lob für die insgesamt 300 Sängerinnen und Sänger der fünf Chöre gab es auch von Sparkassendirektor Michael Huber und Oberbürgermeister Frank Mentrup. Gemeinsam mit dem Präsidenten des Landesmusikrats, Professor Hermann Wilske, überreichten sie die Urkunden und Preisgelder in Höhe von insgesamt 2.200 Euro. Mit 500 Euro für die Chorkasse wurde der Chor des Thomas-Mann-Gymnasiums für seinen 1. Preis belohnt. Weitere Preise gingen in der Kategorie Unterstufenchöre (Klassenstufe 5 – 8) an das St. Dominikus-Gymnasium sowie an die Augustenburg Gemeinschaftsschule Grötzingen.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Schulchor TMG: Stadt Stutensee

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X