meinstutensee.de


“Netto”-Ansiedlung im Plan

Pressemitteilung von Ludwig-W. Heidt/Ortsvorsteher Staffort | 14.07.2014 21:49 | Keine Kommentare

Die Vorbereitungen für die Einzelhandelsansiedelung mit “Netto” gehen trotz weiterem Diebstahl weiter zügig voran. Es macht richtig Freude zu sehen, wie das Mauerwerk wächst, denn gearbeitet wurde auch während der Regentage der vergangenen Woche. Damit entspricht der Baufortschritt bisher exakt dem Bauzeitenplan. Nachdem vor einigen Wochen bereits Baugeräte im Wert von rund 11.000 Euro aus gesicherten Containern gestohlen wurden, erfolgte ein weiterer Diebstahl auf der Baustelle in der Nacht auf Donnerstag vor drei Wochen. Bei dem neuesten Diebesgut handelte es sich um einen verschlossenen Dreiachs-LKW der ausführenden Baufirma.

Der Baufortschritt wird fortlaufend in einem Album auf meinstutensee.de festgehalten.

Quelle: Ludwig-W. Heidt/Ortsvorsteher Staffort

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X