meinstutensee.de


Fotoworkshop in Spöck

Bild: Robert Kneschke - Fotolia.com

Pressemitteilung von Manfred Beimel/Ortsvorsteher Spöck | 04.08.2014 21:19 | Keine Kommentare

In den zahlreichen Ausschüssen zum Jubiläumsjahr laufen schon seit geraumer Zeit die Vorbereitungen auf die Festlichkeiten der 1150-Jahr-Feier auf Hochtouren. Der Kulturausschuss hat mehrere Veranstaltungen geplant, die sich durch das Jahr 2015 hindurch erstrecken. Sicher wollen auch Sie von den vielen Höhepunkten des Jubiläumsjahres mit ihrem Fotoapparat bleibende Erinnerungen schaffen.

Damit dies besonders gut gelingen kann, wollen wir Ihnen einen Fotoworkshop anbieten, um das richtige „Handwerkszeug“ für tolle Bilder zu bekommen. Am Samstag, 27. September vom 9 bis 16 Uhr findet ein Einsteiger Kurs statt, der sich an Menschen richtet, die Freude an der Fotografie haben, sich aber bisher näher mit Themen wir Bildgestaltung oder der Technik beim Fotografieren gekümmert haben. Dabei ist ganz unerheblich, welchen Kameratyp Sie benutzen. Der Praxisteil überwiegt und wird „draußen am Motiv“ durchgeführt, selbstverständlich mit anschließender Manöverkritik. Weiterhin werden vermittelt:

  • Fotografie heute – was sich alles grundlegend verändert hat
  • Kennenlernen der eigenen Kamera
  • Grundkenntnisse: Verschlusszeit, Blende, Empfindlichkeit, Perspektive, Weißabgleich
  • Grundkenntnisse: Bildaufbau und Bildgestaltung
  • Grundkenntnisse: Digitaler Workflow
  • Grundkenntnisse: Bildbearbeitung und Archivierung

Der Kurs wird von Michael Hornung durchgeführt. Anmeldung bitte im Bürgerbüro Spöck oder per E-Mail an theater@1150-spoeck.de. Kosten: 69,00 € pro Person (inkl. Imbiss und Getränke). Die Anmeldung wir erst verbindlich mit Zahlung der Kursgebühr (bar im Bürgerbüro oder per Überweisung auf das Konto IBAN: DE93 66061724 0013 062706bei der Volksbank Stutensee-Weingarten e.G., Kennwort: Fotokurs September). Anmeldeschluss ist Freitag, 12. September 2014.

Quelle: Manfred Beimel/Ortsvorsteher Spöck

Bildquellen

  • Profifotograf mit Digitalkamera: Robert Kneschke - Fotolia.com

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X