meinstutensee.de


Vorfahrt missachtet zwei Personen leicht verletzt

Bild: Petair - Fotolia.com

Pressemitteilung von Polizeipräsidium Karlsruhe | 24.08.2014 20:22 | Keine Kommentare

Zwei Leichtverletzte forderte ein Verkehrsunfall, der sich am 12. August, gegen 21.45 Uhr in Stutensee-Blankenloch ereignete. Eine 44 Jahre alte Pkw-Fahrerin wollte mit ihrem Fahrzeug von der Straße “Am Vogelpark” nach links auf die L 559 in Richtung Weingarten abbiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines auf der L559 von Weingarten in Richtung Leopoldshafen fahrenden Pkw und stieß mit diesem zusammen. Aufgrund der Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug der 21-jährigen Geschädigten nach links von der Fahrbahn abgewiesen, driftete eine drei Meter Böschung hinunter und kam in einem circa zwei Meter breiten Kanal mit niedrigem Wasserstand zum Stehen. Die junge Frau und ihr 24 Jahre alter Beifahrer wurden dabei leicht verletzt und mussten ins Krankenhaus nach Bruchsal verbracht werden. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf circa 9.000 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Karlsruhe

Bildquellen

  • Polizei: Petair - Fotolia.com

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X