meinstutensee.de


Ruhiger Monat für die Abteilung Blankenloch

Bild: Freiw. Feuerwehr Stutensee

Pressemitteilung von Freiwillige Feuerwehr Stutensee | 01.09.2014 11:12 | Keine Kommentare

Äußerst ruhig ging es für die aktiven Angehörigen der Abteilung Blankenloch im August 2014 zu. Nach dem außerordentlich einsatzreichen Juli waren im vergangenen Monat nur zwei Einsätze zu bewältigen. Auch der Übungsbetrieb ruhte während der Ferienzeit weitgehend.

Am 26. August 2014 rückte die Drehleiter zu einem Kleinbrand im geschlossenen Bereich der Jugendeinrichtung Schloss Stutensee aus. Vom Korb der Leiter aus wurde ein Fenster geöffnet, um so eine Abluftöffnung für die Belüftung der Räumlichkeiten zu schaffen. Drei Tage später wurde das Drehleiterpersonal erneut alarmiert: Im Stadtteil Friedrichstal war eine Wohnung wegen des Verdachts auf eine Person in Not zu öffnen. Noch bevor die Feuerwehr ausrücken konnte, hatte sich die Polizei bereits selbst Zutritt verschafft.

Außerdem leisteten die Feuerwehrleute im August einen Arbeitseinsatz und besuchten das Fest der befreundeten Abteilung Neuthard.

Quelle: Freiwillige Feuerwehr Stutensee

Bildquellen

  • Feuerwehr Blankenloch im Einsatz: Freiw. Feuerwehr Stutensee

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X