meinstutensee.de


Weihnachten im Schuhkarton – Abgabe bis 15. November

Bild: Geschenke der Hoffnung e. V.

Von meinstutensee.de | 04.11.2014 20:13 | Keine Kommentare

„Weihnachten im Schuhkarton“ ist eine Geschenkaktion für Kinder in Not. Jedes Jahr packen fast eine halbe Million Menschen im deutschsprachigen Raum zu Weihnachten Schuhkartons, um sie Jungen und Mädchen zwischen zwei und 14 Jahren zu schenken. 2013 wurden im deutschsprachigen Raum 493.288 Schuhkartons gepackt.

Auch in diesem Jahr gehen die Päckchen an bedürftige Kinder in Kosovo, Moldau, Rumänien, Serbien, Slowakei und der Ukraine.

So können Sie mitmachen:

Bekleben Sie einen mittelgroßen Schuhkarton (Deckel und Schachtel getrennt) mit Geschenkpapier und füllen diesen mit Dingen des täglichen Bedarfs und allem, was Kindern Freude macht, z.B. neue Kleidung, Spielsachen, Hygieneartikel, Schulsachen, Süßigkeiten (mindestens haltbar bis März 2015).

Ein Aufkleber (bei den Abgabestellen erhältlich) zeigt an, ob das Päckchen für einen Jungen oder ein Mädchen und welche Altersgruppe vorgesehen ist. Zur Deckung der Kosten für Transport und Abweicklung bitten die Organisatioren der Aktion um eine Spende von 6 EUR pro Päckchen.

Wer selbst keinen Schuhkarton packen kann, kann sich auch gerne mit einzelnen Sachspenden oder Übernahme von Transportkosten beteiligen.

Nähere Infos, Prospekte und Päckchenannahme bis 15. November:

Blankenloch: Beate Maisenbacher, Ringstr. 7; Gabriele Heinzerling, Rohrackerweg 19; Fa. Brillen Steiert, Hauptstr. 91

Friedrichstal: Christine Hufschmidt, Karlsruher Ring 11

Spöck: Scheidl Optik, Adlerstr. 21

Staffort: Birgit Heidt, Lutherstr. 5

Außerdem Päckchenannahme in allen evangelischen Pfarrämtern Stutensees zu den jeweiligen Öffnungszeiten. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.weihnachten-im-schuhkarton.org.

Bildquellen

  • Weihnachten im Schuhkarton: Geschenke der Hoffnung e. V.

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X