Die PARTEI setzt sich für den Einzelhandel ein

Pressemitteilung von Die PARTEI Ortsverband Stutensee | 11.12.2014 20:31 | 1 Kommentar

Martin SonnebornMartin Sonneborn (MdEP) ist unser Mann für Sie in Brüssel. Er setzt sich im Europäischen Parlament unter anderem auch für den Einzelhandel in Stutensee ein.

So wirbt er für die Einführung eines amazonfreien Mittwoch. „Das stößt unter den Leuten auf viel Sympathie. Ich weiß selbst, dass es aus Bequemlichkeit schwer ist, auf Amazon zu verzichten. Ich möchte die Leute dafür sensibilisieren, dass sie wissen, was sie da tun.“, so Sonneborn in einem Interview mit der Frankfurter Allgemeinen.

Kaufen Sie also Ihre Weihnachtsgeschenke auch mal in einem normalen Geschäft. Das kann tatsächlich Spaß machen.
Wir wünschen Ihnen einen vernünftigen Konsumrausch. Ihre PARTEI Stutensee – die wahrscheinlich demokratischste PARTEI Deutschlands.

Susanne Enderle
(Quotenbeauftragte)

Quelle: Die PARTEI Ortsverband Stutensee

Bildquellen

  • Martin Sonneborn: Die PARTEI

Kommentare

Überraschend vernünftige und gute Sache! Gerne mehr davon.