meinstutensee.de


Erfolgreicher Friedrichstaler Weihnachtsmarkt

Bild: Martin Strohal

Pressemitteilung von Kurt Gorenflo/Ortsvorsteher Friedrichstal | 08.12.2014 21:12 | Keine Kommentare

Ein buntes, vorweihnachtliches Programm, eine Menge toller Geschenkideen und natürlich allerhand kulinarische Genüsse garantierte am Wochenende der Friedrichstaler Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz. Bei idealem Glühwein-Wetter konnten Besucher dort an über 30 Ständen entlang flanieren, sich inspirieren lassen oder einfach mit Bekannten bei einem heißen Getränk plaudern. Wunderschön geschmückt präsentierte sich die kleine Buden-Stadt, deren Zentrum die große Bühne war, auf der man junge Akteure bestaunen konnte:

Friedrich-Magnus-Schule auf dem WeihnachtsmarktDer Schulchor der Friedrich-Magnus-Schule beeindruckte bei der Eröffnung des Weihnachtsmarktes mit Stimmgewalt, die Flötenkinder der Musikschule Hardt sorgten für tolle Instrumentalmusik und die Aerobic-Kids des Turnvereins zeigten, wie man sich auch ohne Glühwein erfolgreich aufwärmen kann. Die Bläsergruppe Hardt-Harmonie, die Irish-Dance-Gruppe war mit   ihren Deutschen-, Europa und Weltmeistern vertreten und zeigte eine Supershow. Drehorgelspieler, Nikoläuse und Märchenerzählerin gehörten zum abwechslungsreichen Programm, das den Aufenthalt auf dem Weihnachtsmarkt kurzweilig gestaltete.

Ortsvorsteher Kurt Gorenflo, der am Samstag die Eröffnung vornahm, unterstrich in seinen Worten die Bedeutung des inzwischen zum zwölften Mal stattfindenden Weihnachtsmarktes. „Es hat sich längst herumgesprochen, dass es in Friedrichstal immer etwas Besonderes zu entdecken gibt“, erklärte er. „ Unser   Weihnachtsmarkt ist ein guter Ort, um sich im Weihnachtstrubel ein bisschen zu entspannen und sich Zeit für Freunde und Familie zu nehmen.

Im „Alten Rathaus“ kamen auch die Kunstfreunde auf ihre Kosten: Dort lockten mehrere Ausstellungen das Publikum an. Es gab Acrylmalerei von Marilies Wien, sowie Fotografien von Ingrid und Hans Jurkitsch zu sehen. Daneben präsentierten Schmuckdesigner und andere Hobbykünstler weihnachtliche Geschenkideen. Auch der Friedrichstaler Kalender, der Ansichten des Stadtteils zeigt und von Frau Ingrid Jurkitsch und Herrn Bernd Zanger gestaltet wurde, wurde vorgestellt.

Weitere Bilder des Weihnachtsmarkts finden Sie in unserer Bildergalerie.

Quelle: Kurt Gorenflo/Ortsvorsteher Friedrichstal

Bildquellen

  • Friedrich-Magnus-Schule auf dem Weihnachtsmarkt: Martin Strohal
  • Weihnachtsmarkt Friedrichstal: Martin Strohal

Kommentare

Kommentare sind geschlossen