meinstutensee.de


Neuer DB-Haltepunkt Friedrichstal ab Sonntag in Betrieb

Bild: Martin Strohal

Von Martin Strohal | 10.12.2014 20:13 | 2 Kommentare

Am kommenden Sonntag, den 14. Dezember, findet der Fahrplanwechsel der Deutschen Bahn statt. In diesem Zuge wird der Friedrichstaler Haltepunkt der Regionalbahn vom bisherigen Standort am Bahnhof an den neu gebauten Haltepunkt parallel zur S2-Haltestelle “St.-Riquier-Platz” verlegt.

Die Stadt Stutensee und die Albtalverkehrsgesellschaft, die den Bau durchgeführt hat, laden deshalb am Sonntag um 14 Uhr zu einem kleinen Festakt mit Ansprachen und Banddurchschnitt, einem kleinen Umtrunk sowie einer leckeren weihnachtlichen Überraschung.

Der bisherige Haltepunkt soll nach bisherigen Planungen im kommenden Frühjahr abgerissen werden.

Eine fotografische Dokumentation des Bauverlaufs in Verbindung mit der Sanierung der Bahnstrecke finden Sie in unserem Fotoalbum.

Bildquellen

  • Bahnsteig-Blick-Richtung-Karlsruhe: Martin Strohal

Kommentare

Im Zuge der Bahnhofs-Bauarbeiten wurde auch direkt am Damm in Friedrichstal ein sehr großer Mast mit – meiner Meinung nach – Lautsprechern aufgestellt. Ist hier der Zweck bekannt? Danke, Derrik

meinstutensee.de

Ja, das ist eine Sirene für den Katastrophen-Fall. Artikel dazu folgt morgen.


X