meinstutensee.de


Tischtennis-Bezirksmeisterschaften in Friedrichstal

Martin Essig, Frank Schäfer, Mathias Peidelstein, Dirk Soldinger (vlnr)

Bild: TTC Staffort

Pressemitteilung von TTC Staffort | 30.12.2014 21:07 | Keine Kommentare

Martin Essig, Frank Schäfer, Mathias Peidelstein, Dirk Soldinger (vlnr)

Martin Essig, Frank Schäfer, Mathias Peidelstein, Dirk Soldinger (vlnr)

Ende Dezember machten sich einige unsere Spieler auf zum letzten Turnier des Jahres 2014 in Friedrichstal. Am Freitag 19.12. spielten Mathias Peidelstein und Frank Schäfer in der Senioren C Disziplin bis 1350 Q-TTR Punkte sowohl im Einzel als auch gemeinsam im Doppel mit. Im Einzel wurde in vier Gruppen gespielt. Beide bestanden die Gruppenphasen und qualifizierten sich somit für das Viertelfinale. Hier konnten sich dann beide aber nicht weiter durchsetzen und schieden aus.

Anders im Doppel. Hier konnten die beiden sich ins Halbfinale spielen und machten aus einem 0:2 Rückstand, einen 3:2 Sieg und standen somit im Finale. Gegen Dirk Soldinger (Wöschbach) und Martin Essig (Friedrichstal) holten sich die beiden dann mit 3:1 deutlich den Überraschungssieg.

Wir gratulieren unseren Kreismeistern im Senioren C Doppel Frank und Mathias!!!

Am Samstag spielten dann auch Michael Groß, Thorsten Raber und Lothar Baur im Herren D Einzel bis 1200 Q-TTR Punkte mit. Michael und Lothar konnten sich hier ins Viertelfinale kämpfen, Lothar sogar bis ins Halbfinale.

Im Herren C Einzel bis 1400 Q-TTR Punkte startete neben Thorsten dann auch Mathias. Mathias konnte sich hier wieder bis ins Viertelfinale vor kämpfen, schied dann aber aus.

Noch zu erwähnen sei, dass Thorsten sich noch eine Trainingseinheit im Herren A und B Einzel gönnte.

Quelle: TTC Staffort

Bildquellen

  • Bezirksmeisterschaften: TTC Staffort

Kommentare

Kommentare sind geschlossen