Pressemitteilung von Polizeipräsidium Karlsruhe

Einen Sachschaden von 50.000 Euro hat eine 65-jährige BMW-Fahrerin am Donnerstag gegen 10 Uhr im Jasminweg angerichtet. Sie fuhr aus der Tiefgarage als sich vermutlich die Fußmatte im Gaspedal verhakte, so dass die Fahrerin die Kontrolle über ihren Wagen verlor und im Vorgarten eines benachbarten Anwesens landete. Dabei prallte sie noch gegen einen Balkon. Die 65-jährige wurde leicht verletzt in eine Klinik eingeliefert.

Quelle: Polizeipräsidium Karlsruhe

Bildquellen

  • Polizei: Petair - Fotolia.com
Werbung