Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee

Der Ortseingang des Stadtteils Blankenloch erhält ein neues Gesicht, genauer gesagt der Lindenplatz an der S-Bahn-Haltestelle Mühlenweg. Im Rahmen der Ortskernsanierung Blankenloch erfährt der Lindenplatz eine städtebauliche Aufwertung. Den entsprechenden Beschluss samt Vergabe an ein Fachbüro auf Grundlage eines Gestaltungsentwurfs fasste der Gemeinderat in seiner letzten Sitzung. Die erforderlichen Umgestaltungsmaßnahmen und Arbeiten werden ab 16. März von einer Fachfirma beginnen.

Der Gestaltungsentwurf für den neuen Lindenplatz wird durch die Ausführung zweier Hochbeete und darüber hinaus durch eine mittig integrierte Aufenthaltsfläche geprägt sein. Um die Aufenthaltsqualität zu verbessern, wird, um die auf der Gesamtfläche zentral stehende Linde, eine gepflasterte Fläche entstehen, auf der zukünftig zwei Sitzbänke zum Verweilen einladen. Die Verbindung der S-Bahn-Haltestelle „Mühlenweg“ mit der Hauptstraße stellt ein Durchgangsweg sicher, der mittels Poller-Beleuchtung ansprechend und ausreichend ausgeleuchtet wird. Auch die Bepflanzung stellt sich nicht nur hochwertig, sondern ökologisch sinnvoll dar. In beiden Teilflächen entstehen mittige Schotterflächen mit Staudenbepflanzungen, die mit umfassenden Rasenflächen und einer Blumenwieseneinsaat umrahmt werden.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Lindenplatz: Stadt Stutensee
Werbung