Pressemitteilung von FC Germania Friedrichstal

Die „englische“ Woche beendete der FC Germania Friedrichstal mit einem „Topsieg“ gegen TSG Balingen, einem torlosen Remis beim Kehler FV und einem 0:2 „Dämpfer“ beim FV Ravensburg.
Ferner hatte man Verletzungspech, denn nach Abwehrchef Bogdan Cristescu fiel in Kehl Kapitän Florian Henk mit einem Muskelfaserriss aus, und in Ravensburg machte „Sturmtank“ Patrick Roedling eine Schulterverletzung zu schaffen. Man hofft, dass alle drei Stammspieler im Kampf um den Klassenerhalt in der Oberligabald wieder fit sind und man am Sonntag im Stutensee-Stadion, Beginn 15 Uhr, gegen den SC Pfullendorf wieder einen wichtigen „Dreier“ einfahren kann.

Quelle: FC Germania Friedrichstal

Bildquellen

  • Friedrichstal gegen Ravensburg: Hans Sulzbacher
Werbung