Pressemitteilung von Kurt Gorenflo/Ortsvorsteher Friedrichstal

Am 11. Mai haben die Gehwegsanierungsarbeiten in den Straßen Jägersteig, Hebelstraße, Hagenbuchenstraße und Lessingstraße (jeweils östlich der Friedrichstaler Allee) begonnen. Hierbei werden in den jeweils nördlichen Gehwegen die schadhaften Stadtplatten gegen einen durchgehenden Uni-Verbundpflasterbelag ausgetauscht.

Die Arbeiten haben im Jägersteig begonnen und setzen sich dann über die Hebelstraße und Hagenbuchenstraße bis zur Lessingstraße weiter fort. Die gesamte Maßnahme wird bis spätestens 30. Juni abgeschlossen sein. Während der Bauarbeiten ist das  Parken beidseitig im Straßen- und Gehwegbereich nicht möglich. Die Zufahrt auf die einzelnen Grundstücke wird jedoch jederzeit gewährleistet. Die Stadtverwaltung bittet um Beachtung.

Quelle: Kurt Gorenflo/Ortsvorsteher Friedrichstal

Bildquellen

  • Gehwegsanierung: Kurt Gorenflo
Werbung