Pressemitteilung von Museumsverein Friedrichstal

Der Internationale Museumstag findet in diesem Jahr unter dem Motto “Museums for a sustainable society“,- in Deutschland unter dem Titel “Museum. Gesellschaft. Zukunft“-, statt. Nachdem im vergangenen Jahr rund 1.830 Museen teilgenommen haben, hoffen die Museumsverbände, auch diesmal eindrücklich die Vielfalt der Museumslandschaft präsentieren zu können.

Das Motto des IMT rückt die Rolle der Museen in der Gesellschaft und ihren Anteil an der Mitgestaltung der Zukunft in den Fokus. Entgegen dem langlebigen Klischee vom ausschließlichen Sammeln „alter“ Objekte oder der vermeintlichen Rückwärtsgewandtheit der Museumsarbeit soll gerade am IMT verdeutlicht werden, dass Museen Orte der Zukunft sind. Durch das Verknüpfen von historischer Rückschau mit Fragestellungen der Gegenwart, als Ort der Begegnung und Vermittlung kann im Museum Austausch, Auseinandersetzung und Teilnahme ermöglicht und gefördert werden.

Das Heimat- und Hugenottenmuseum Friedrichstal ist am Sonntag, 17. Mai von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Quelle: Museumsverein Friedrichstal

Bildquellen

  • Internationaler Museumstag 2015: Museumstag
Werbung