Von meinstutensee.de-Reporter Sebastian Raviol

Unsicher war das Wetter auch beim Jubiläum des Maibaum-Stellens wieder. Wie im vergangenen Jahr erwartete die Besucher ein dunkler Himmel – sie wurden dieses Mal aber von einem kräftigen Regen verschont.  Zum zehnten Mal stellte der Elferrat Friedrichstal den Maibaum am Platz vor der ehemaligen Gastwirtschaft der Linde auf. Oberbürgermeister Klaus Demal würdigte die „Manneskraft“, die dazu nötig sei.

Werbung