Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee

Ende April eröffnete im Stadtteil Staffort eine neue Zweigstelle der Lernhilfe „Epikur“. Hier werden Schüler/innen von Grund- und Werkrealschule über Realschule bis zum Gymnasium in Sprachen, Mathematik und naturwissenschaftlichen Fächern unterrichtet. Zur feierlichen Einweihung der neuen Zweigstelle im Haus der Liebenzeller Gemeinschaft überreichte Oberbürgermeister Klaus Demal gemeinsam mit Ortsvorsteher Ludwig-Willhelm Heidt und Gemeinschaftsleiter Reinhold Stober den Band „900 Jahre Staffort“. „Die wertvolle Arbeit der Lernhilfe stellt eine wichtige Unterstützung und eine bedeutende Entlastung im Schul- und Familienalltag dar“, erklärte der Oberbürgermeister bei der Eröffnung. Weitere Informationen sind unter www.lernhilfe-epikur.de abrufbar.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Schulkinder: drubig-photo/Fotolia.com
Werbung