Von meinstutensee.de-Reporter Martin Strohal

Auch in diesem Jahr lädt der Verein für Natur- und Vogelfreunde Friedrichstal wieder zu seinem traditionellen Pfingstparkfest von Sonntag, 24. Mai, bis Montag, 25. Mai. Zu essen gibt es u.a. Steaks und Würste vom Holzkohlegrill. Kuchenspenden sind herzlich willkommen.

SteinadlerAm Sonntag findet in der Zeit von 14 bis 16 Uhr das Kinderschminken mit Fotoshooting statt. Ab 17 Uhr brennt das Lagerfeuer und man kann sich sein eigenes Stockbrot backen. Wer das nicht mag, hat die Möglichkeit sich an diesem Tag ein frisch gebackenes Holzofenbrot mit nach Hause zu nehmen.

Am Montag präsentiert der Landesverband Deutscher Falkenorden Baden- Württemberg von 14 – 16 Uhr die eleganten Jäger (Adler, Falken etc.) der Lüfte. An beiden Tagen ist Toben, Springen und Hüpfen auf einer Hüpfburg möglich, die auf der Wiese aufgebaut wird. Weitere Informationen gibt es zudem zum Rebhuhnprojekt des Vereins (Äcker für das Rebhuhn).

Bildquellen

  • Steinadler: Verein für Natur- und Vogelfreunde Friedrichstal
  • Vogelpark Friedrichstal: Martin Strohal
Werbung