Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee

In den Pfingstferien werden die umfangreichen Sanierungsarbeiten in den insgesamt sechs Umkleide- und drei Lehrerbereichen der Sporthalle im Stadtteil Spöck beginnen. Die Dusch- und Sanitärbereiche werden komplett entkernt und mit neuen Boden- und Wandbelägen, neuen Leitungen und Sanitärinstallationen rundum komplett saniert. Die ca. 350.000 Euro kostende Maßnahme soll bis nach den Sommerferien abgeschlossen sein.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Sporthalle Spöck: Stadt Stutensee
Werbung