meinstutensee.de


Volleyballjugend beim Badischen Verbandspokal

Bild: TV Friedrichstal

Pressemitteilung von TV Friedrichstal | 03.05.2015 14:27 | Keine Kommentare

Als nordbadischer Meister und Mitfavorit ging der TV Friedrichstal am Samstag, den 25.04. mit einer sehr langen Anreise nach Höpfingen zum Badischen Verbandspokal der Volleyballjugend U16 mit „Quadro“-Mannschaften. Auch die beiden verletzten Spielerinnen waren als Motivator und zum Anfeuern mitgefahren und wollten den Tag nicht verpassen.

Mit viel Selbstbewusstsein aber noch etwas Müdigkeit bei den Spielerinnen konnte das erste Spiel gegen starke Gegner aus Eppingen gewonnen werden. Leider ging das zweite Spiel gegen die an diesem Tag stärkste Mannschaft und auch späteren Sieger aus Beiertheim verloren. Mit viel Pech in der Vorrundenbesetzung der Mannschaften und dem entsprechenden  Spielmodus konnte nach der einen Niederlage nur noch der vierte Platz erreicht werden. Dieser wurde dann auch noch durch zwei weitere Siege gegen Walldorf und den Gastgeber aus Höpfingen erkämpft. Nach einem langen Turniertag galt es noch ein Versprechen einzulösen und so wurde zum Abschluss noch ein „Schnellrestaurant“ besucht wo sich die Mädels ihr Abendessen verdient bestellen durften.

Quelle: TV Friedrichstal

Bildquellen

  • Volleyballjugend TV Friedrichstal: TV Friedrichstal

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X