Von meinstutensee.de-Reporter Thomas Riedel

Um kurz nach 5 Uhr brannte am heutigen Morgen ein Heuwagen samt Unterstand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen an der Carl-Peter-Straße im Stafforter Gewann Schlossgarten.
Laut Polizeiangaben war in einem provisorischen Unterstand ein Heuwagen in Brand geraten, wobei die Flammen noch auf einen weiteren Anhänger und letztlich auch auf den Unterstand übergriffen.
Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr Stutensee konnte Schlimmeres verhindern werden.
Erste Ermittlungen deuten auf Brandstiftung hin. Die Nachforschungen der Polizei dauern derzeit noch an.
Der Sachschaden wird auf rund 3.500 Euro geschätzt.

Bildquellen

  • Feuerwehr (Symbolbild): Martin Strohal
Werbung