Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee

Der Abenteuerspielplatz im Stadtteil Blankenloch wird sehr gut angenommen. Dies trifft auch für den erst vor einigen Monaten seitens der Stadtverwaltung für Fußballbegeisterte angelegte neue Bolzplatz in unmittelbarer Nachbarschaft zum Abenteuerspielplatz.

Sachbeschädigung BolzplatzNicht im Sinne der Stadtverwaltung und der Nutzer ist allerdings die Tatsache, dass Unbekannte in der Zeit von Freitag, 19. Juni, bis Montag, 22. Juni, die Anlage erheblich beschädigt haben. Zum einen zerstörten die Täter eine Bandenplatte im Bereich des Eingangsbereichs und rissen den Türgriff aus der Verankerung. Zum anderen wurden die Maschen am Außenzaun gelöst und niedergetrampelt, wodurch ein erheblicher Schaden entstand. Sachdienliche Hinweise zu den Tätern, die sowohl straf- als auch schadensersatzrechtlich verfolgt werden, richten Sie bitte an die Stadtverwaltung Stutensee, Telefon 07244/969-104, oder an den Polizeiposten Stutensee, Telefon 07244/947530.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Sachbeschädigung Bolzplatz: Stadt Stutensee
  • Sachbeschädigung Bolzplatz: Stadt Stutensee
Werbung