Von meinstutensee.de-Reporter Thomas Riedel

Unscheinbar und still liegt der Lembacher Weg am Rande des Felds im Neubaugebiet in Blankenloch Süd. Wenn man am Abend vom Lembacher Weg auf das mit Weizen bestückte Feld schaut und ein laues Lüftchen im Sommermonat Juli verspürt, ist es fast wie im Urlaub. Nur ein vorbeirollender Zug mag für kurze Augenblicke die Stille zu durchbrechen. Die Stille durchbrechen wird am Freitag den 24. Juli und Samstag den 25 Juli auch ein ganz besonderes Fest. Das 7. Lembacher Weg Fest steht auf dem Programm.

Verein Lembacher Weg: Erfüllt Wünsche schwer kranker Kinder

Der Lembacher Weg e.V. erfüllt schwer kranken Kindern echte Herzenswünsche und erfährt Jahr für Jahr mehr Zuspruch an Besuchern. Dieses Jahr wird der Verein, der aus einigen Anwohnern seit 2009 besteht die kleine Lilijana unterstützen. Die mit nur drei Jahren durch einem Herzstillstand schwerstbehinderte Lilijana wird eine Delfintherapie erhalten. Den größten Anteil der Therapiekosten übernimmt der Verein aus Blankenloch. Zu Gunsten Lilijana wird gegessen, getrunken und gefeiert. Was mag es da Sinnvolleres geben, als dieses Fest zu unterstützen

Zwei regionale Größen: Auftritte von DJ Jan Garcia und Wobbie Rilliams

Am Freitag den 24. Juli geht es um 18 Uhr los. Mit Musik von der Kindergruppe „Cool Kids“ und dem Star des Abends „Wobbie Rilliams“ bleibt niemand auf der Bank sitzen. „Let me entertain you“ gilt im Lembacher Weg nicht nur als Song, sondern auch als Festmotto. Ob deftige Kost, süße Crepes oder Vogelbräu-Bier direkt vom Ausschank- hier kommt jedermann auf seine Kosten. Für die Kinder gibt es an beiden Tagen Traktorfahrten über das frisch gemähte Feld von den Bulldogfreunden Stutensee und auch sonst noch einiges an Unterhaltung.

Am Samstag den 25. Juli beginnt des Fest bereits um 15 Uhr. Am Abend legt der bekannte Radiomoderator und DJ Jan Garcia für die Besucher auf. Timo Peters ist Vorsitzender des Vereins und freut sich schon jetzt auf jeden einzelnen Besucher. Man spürt, Peters wird Wort halten. In Vorfreude auf das Fest sagt er bereits augenzwinkernd: „Let me entertain you!“

Werbung