Von meinstutensee.de-Reporter Martin Strohal

Vergangenes Wochenende fand in um die Walter und Margot Giraud-Halle in Friedrichstal das Sommerfest des Turnvereins statt. „Das Sommerfest wird jedes Jahr veranstaltet“, so Vorstand Christian Steiner, „außer in den Jahren, in denen das Friedrichstaler Marktplatzfest stattfindet.“

Das Programm war sehr abwechslungsreich. Während die Kinder am Samstag auf dem Sportplatz an diversen Parcours ihr sportliches Können testen konnten, fand in der Halle ein großes Judo-Turnier unter der Leitung von Dagmar Schulmeister statt.

Später am Nachmittag fand ein Jugend-Beachvolleyballturnier sowie Handballspiele der Jugend als auch der Herren statt. Um 19.30 Uhr trat die Joe-Cocker-Coverband „joe’s inn“ zugunsten von B.L.u.T. e.V. (Bürger für Leukämie- und Tumorerkrankte) auf. Auch die Erlöse des Sportflohmarkts flossen an diese Einrichtung.

Der Sonntag begann mit einem Volleyballturnier (LBS Beach Cup). Ab 11 Uhr wurde ein Boule-Tournier durchgeführt, das musikalisch mit Live-Musik der „Hardtharmonie“ begleitet wurde. Der Nachmittag ging mit einer Spielstraße für Kinder, Sportshows sowie einem Luftballonweitflugwettbewerb unterhaltsam weiter und endete mit einem Handballspiel der weiblichen B-/C-Jugend gegen den TSV Rintheim.

Bildquellen

  • Turnspiel „Was kannst Du?“: Martin Strohal
Werbung