meinstutensee.de


Flächenbrand beim alten Wasserwerk in Blankenloch

Von Thomas Riedel | 28.07.2015 15:54 | Keine Kommentare

Am Montagabend des 27. Juli 2015 kam es im „Gewann Eicheläcker“ in Höhe des alten Wasserwerks zu einem Flächenbrand eines Stoppelfelds. Der Feuerschein war jenseits der Bahnlinie zu sehen und auch Brandgeruch legte sich über den südlichen Stadtteil von Blankenloch. Die am Waldrand gelegenen drei Brandstellen umfassten eine Gesamtfläche von etwa 200 Quadratmeter.  Mit 2 Löschfahrzeugen der Abteilung Blankenloch wurde ein Übergreifen auf den angrenzenden Wald verhindert. Die Abteilung Friedrichstal stellte mit ihren 2 Löschfahrzeugen die Wasserreserven an der abgelegenen Einsatzstelle sicher.  Die Feuerwehr Stutensee war unter der Leitung von Kommandant Klaus-Dieter Süß mit 4 Löschfahrzeugen der Abteilungen Blankenloch und Friedrichstal rund eine Stunde im Einsatz.

DSCN4454 (2)

DSCN4460 (2)

DSCN4468 (2)

 

 

Bildquelle: meinstutensee.de

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X