Von meinstutensee.de-Reporter Martin Strohal

Der Stadtverband der „PARTEI“ (Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative) existiert in Stutensee schon seit einem Jahr. Besonders in Erscheinung getreten ist er durch das Aufstellen von Susanne Enderle als Kandidatin zur Oberbürgermeisterwahl.

Vor wenigen Tagen hat sich nun der Kreisverband „Karlsruhe-Land“ gegründet. Vorsitzender ist Lars Hannemann, der im Wahlkreis Bretten, zu dem Stutensee gehört, auch als Kandidat zur Landtagswahl antreten will. Zum Stellvertreter wurde Moritz Birkenmeier gewählt, der Voristzender des Stadtverbands Stutensee ist. Kassier wurde Martin Letzel aus Eggenstein.

Begleitet wurde die Gründungsveranstaltung durch den Zweiten Vorsitzenden der Bundespartei, Peter Mendelssohn. Parteichef Martin Sonneborn war terminlich verhindert, ließ aber Grüße ausrichten.

Bildquellen

  • Die PARTEI-Kreisverband Karlsruhe-Land: Die PARTEI
Werbung