Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee

Unter dem Motto „Blut geben – rettet Leben!“ findet am Mittwoch, den 19. August eine Blutspendeaktion des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) im Stadtteil Spöck in den Räumen der Richard-Hecht-Schule statt. Blut spenden können alle gesunden Menschen im Alter von 18 bis 71 Jahren, Erstspender bis zur Vollendung des 65. Lebensjahres. Bis auf Ihren Personalausweis müssen Sie zur Blutspende nichts weiter mitbringen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.drk-blutspende.de. Wie eine Blutspende abläuft, wird in folgendem Video dargestellt.

 

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Blutspende: DRK
Werbung