Von meinstutensee.de-Reporter Thomas Riedel

(Update: 23. August 2015)
Der seit Mittwochabend aus der Jugendeinrichtung Schloss Stutensee vermisste 13-jährige Leon Kerrat wurde am
Sonntagnachmittag, gegen 15.00 Uhr nach einem Hinweis aus der Bevölkerung von einer Polizeistreife in der Karlsruher Südstadt aufgegriffen. Der Junge wurde in die Jugendeinrichtung zurückgebracht. Als Motiv für sein Verschwinden nannte er Abenteuerlust.

(Ursprüngliche Meldung)
Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem 13-jährigen Leon Kerrat. Leon ist seit etwa zwei Wochen in der Jugendeinrichtung des Schloss Stutensee untergebracht und wird seit Mittwochabend 21.00 Uhr vermisst. Er ist etwa 1,59 Meter groß, schlank und hat blonde lockige Haare. Leon müsste mit einer braunen Hose und einem T-Shirt bekleidet sein. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Karlsruhe unter der Telefonnummer 0721 939-5555 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Bildquellen

  • Polizei: Petair - Fotolia.com
Werbung