Pressemitteilung von TV Friedrichstal

Die Progressive Muskelrelaxation (PMR) oder auch Progressive Muskelentspannung wurde vom Arzt und Physiologe Edmund Jacobson (1888 – 1983) entwickelt und gilt heute als ein wissenschaftlich anerkanntes Entspannungsverfahren. „Progressiv“ bedeutet dabei, dass der Zustand der Entspannung Schritt für Schritt herbeigeführt wird. Dafür werden bestimmte Muskelgruppen zunächst aktiv angespannt und anschließend entspannt, wodurch ein Ruhegefühl und eine bewusst wahrnehmbare Entspannung eintreten. Durch regelmäßige Anwendung kann PMR zu einer verbesserten Körperwahrnehmung beitragen, sodass es Ihnen erleichtert wird, Stresssignale frühzeitig zu erkennen und erlernte Techniken zum Stressabbau einzusetzen. PMR ist eine recht einfach erlernbare Methode, die bei unterschiedlichsten Störungen und Problemen einsetzbar ist. Hierzu gehören unter anderem: Stress, Verspannungen, Schmerzen, Schlaflosigkeit, Ängste oder Konzentrationsstörungen.

Dieser Kurs richtet sich an alle Personen ab 16 Jahren, die PMR gerne als Entspannungsmethode kennenlernen möchten, um ihr körperliches und psychisches Wohlbefinden zu stärken. In diesem Kurs können Sie zum einen theoretisches Hintergrundwissen erwerben und zum anderen unter Anleitung verschiedene Variationen der PMR kennenlernen. Ziel dabei ist es, Ihnen eine Entspannungsmethode zu vermitteln, die Sie in Ihren Alltag einbinden und für sich ganz persönlich nutzen können. Die Inhalte der Sitzungen bauen aufeinander auf und finden in einer festen Gruppe statt. Vorwissen oder Vorerfahrung sind nicht notwendig.

Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist für diesen Kurs eine Voranmeldung erforderlich. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Website des TV Friedrichstal.

Quelle: TV Friedrichstal

Bildquellen

  • Rücken-Fit: TV Friedrichstal
Werbung