Von meinstutensee.de-Reporter Martin Strohal

Bereits zum 20. Mal wird in diesem Jahr bundesweit die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ durchgeführt. Jeder, der sich beteiligen möchte, wählt Geschlecht und Altersgruppe des Kindes aus, packt einen Schuhkarton mit nützlichen Dingen, umwickelt ihn mit Geschenkpapier und gibt ihn bei einer Annahmestelle ab. Die Päckchen werden auch in diesem Jahr vorrangig bedürftige Kinder aus Osteuropa erreichen.

Päckchenannahmestellen in Stutensee sind die folgenden:

  • Beate Maisenbacher, Ringstr. 7, Blankenloch
  • Gabriele Heinzerling, Rohrackerweg 19, Blankenloch
  • Brillen Steiert, Hauptstr. 91, Blankenloch
  • Christine Hufschmidt, Karlsruher Ring 11, Friedrichstal
  • Scheidl Optik, Adlerstr. 21, Spöck
  • Birgit Heidt, Lutherstr. 5, Staffort
  • sowie die evangelischen Pfarrämter in allen Ortsteilen

Weitere Informationen finden Sie unter www.geschenke-der-hoffnung.org. Abgabeschluss ist der 14. November.

Bildquellen

  • Weihnachten im Schuhkarton Begleitreise mit Geschenke der Hoffnung in Bulgarien: Geschenke der Hoffnung
Werbung