Pressemitteilung von Manfred Beimel/Ortsvorsteher Spöck

Die Ereignisse des Jubiläumsjahres, aber auch die zurückliegenden Herbsttage, boten wieder unendlich viele Motive für den Hobbyfotografen und damit auch fantastische Gelegenheiten, das Jubiläumsjahr um den ältesten Stutenseer Stadtteil – Spöck – im Bild fest zu halten. Um „Spöck im Wandel der Jahreszeiten im Jubiläumsjahr“ darstellen zu können, bieten sich ein Vielzahl von Motiven an. Unter anderen auch Menschen, Natur, Gebäude, Jubiläumsveranstaltungen, Aufführungen oder was auch immer das Jubiläumsdorf im Wandel der Jahrhunderte und im Wandel der Jahreszeiten zeigt. Dazu muss man kein Profi sein, denn jeder kann gute Bilder machen.

Wie bereits mehrfach angekündigt, soll anlässlich des Jubiläumsjahres vom 09. bis zum 14. November 2015 eine Fotoausstellung mit Fotowettbewerb stattfinden. Mit Ihren Bildern aus dem Jubiläumsjahr werden wir sicher eine interessante und äußerst sehenswerte Bilddokumentation unseres Ortes im Jubiläumsjahr gestalten können.

Jeder Teilnehmer kann bis zu 3 Fotos einreichen (20 x 30 cm), diese sollten bis spätestens Mittwoch, 4. November im Bürgerbüro Spöck abgegeben werden, die genauen Teilnahmebedingungen sind dort auch erhältlich. Alle eingereichten Bilder werden in der zweiten Novemberwoche in der Spechaahalle zu sehen sein. Die Prämierung der schönsten Bilder wird am Samstag, den 14. November um 18 Uhr, ebenfalls in der Spechaahalle stattfinden.

Quelle: Manfred Beimel/Ortsvorsteher Spöck

Bildquellen

  • Spechaahalle: Martin Strohal
Werbung