Von meinstutensee.de-Reporter Thomas Riedel

Nicht in Spöck, sondern in Blankenloch waren am Sonntagmorgen die Esel los.

Zweimal hinschauen musste am Sonntagmorgen gegen 9 Uhr eine Anwohnerin am Mühlenweg im Stutenseer Stadtteil Blankenloch. Zwei Esel grasten seelenruhig vor ihrer Haustüre. Den eintreffenden Polizeibeamten gelang es mit Unterstützung weiterer Helfern die beiden Ausbüxer vor Ort einzufangen und wohlbehalten ihren Besitzern zu übergeben. Wie das unternehmungslustige Duo aus der Koppel Am Steinweg entwischen konnte, ist noch nicht bekannt.

  

Bildquellen

  • Esel (Symbolbild): Gioco - Fotolia.com
Werbung