Irish Dancer Sophia Erb/Darlene EasterlingAm 14. und 15. November dieses Jahres fanden die Deutschen Meisterschaften der WIDA (World Irish Dance Association) in Bonn statt.

Am Samstag gab es zunächst die Einzelwettkämpfe über alle Leistungsklassen, wobei auch unsere jüngsten Vereinsmitglieder Jennifer Lackner, Lina Kromer, Jule Metko und die Geschwister Jasmiene und Jacqueline König erfolgreich teilnahmen und dabei hervorragende Platzierungen und Siege erzielten.

Jennifer Lackner siegte zweimal in der Altersklasse U9 und stieg dadurch in die nächsthöhere  Leistungsstufe auf, Jule Metko siegte einmal in der Altersklasse U11 und ist ebenfalls einen Level aufgestiegen, Lina Kromer konnte sich aufgrund der großen Starterzahl in ihrem Feld sogar mit einem 2. Platz für die nächsthöhere Leistungsstufe qualifizieren! Die beiden Schwestern Jasmiene und Jacqueline König starteten in den Altersklassen U11 und U14 und erzielten hervorragende Plätze.

Irish Dance Sophia Erb

Sophia Erb

Insgesamt erkämpften sich die Mädchen des TVF am Samstag 28 Platzierungen, darunter 3 Siege, 6 zweite Plätze und 6 dritte Plätze – das ist wirklich beachtlich im Hinblick auf die dortige Konkurrenz!

Gegen Nachmittag begannen dann die ersten Qualifikationswettkämpfe und Meisterschaften in den Figure-Dances, welche  Sophia Erb, Darlene Easterling und unsere Übungsleiterin Cara Schmiady erfolgreich absolvierten.

Bei den Qualifikationen erreichten Sie mehrere gute Platzierungen. Im 2-Hand siegten Sophia und Darlene souverän und sicherten sich damit bereits zum fünften Mal in Folge diesen Titel, das Geschwisterteam Sophia und Cara erlangten in der höheren Altersklasse knapp geschlagen den 2. Platz und somit die Vize-Meisterschaft.

Am Sonntag starteten dann – bestens betreut von Cara Schmiady – Sophia Erb in der Altersklasse U12 und Darlene Easterling in der Altersklasse U14 im Solo-Wettkampf, wo sie sich zunächst in drei verschiedenen Tänzen (Hornpipe, Reel, Taditional Set) einer dreiköpfigen Jury stellen mussten, danach entschied jeweils der Recall (Modern Set) letztendlich über den Sieg und die Platzierung.

Irish Dance Darlene Easterling

Darlene Easterling

Der Wettkampf zog sich von früh morgens über den ganzen Tag und schließlich gegen 19:00 Uhr erhielten wir die Ergebnisse bei der Siegerehrung:

Sophia wurde Vize-Meisterin im Solo, Darlene erreichte den hervorragenden 4. Platz in ihrer Altersklasse!

Mit einem Deutschen Meister-Titel, zwei  Deutschen Vize-Meister-Titeln, sowie einem weiteren Platz auf dem 5-er Siegertreppchen bei der Meisterschaft, vielen Medaillen und mehreren Pokalen im Gepäck kehrten Sophia, Darlene und Cara schließlich spät in der Nacht auf Montag heim.

Hiermit sind sie übrigens auch qualifiziert für die Europameisterschaften, die im nächsten Jahr an Ostern in England stattfinden werden.

Susanne Erb-Schmiady

Bildquellen

  • Irish Dancer Sophia Erb/Darlene Easterling: Susanne Erb-Schmiady / Alexander Kukharenko, Feisphoto.ru
  • Irish Dance Sophia Erb: Susanne Erb-Schmiady / Alexander Kukharenko, Feisphoto.ru
  • Irish Dance Darlene Easterling: Susanne Erb-Schmiady / Alexander Kukharenko, Feisphoto.ru
  • Irish Dancer Sophia Erb/Darlene Easterling: Susanne Erb-Schmiady / Alexander Kukharenko, Feisphoto.ru
Werbung