Von meinstutensee.de-Reporter Thomas Riedel

POL-KA: Erneut schlugen am Wochenende im Stadtgebiet von Karlsruhe und im nördlichen Landkreis Einbrecher zu.
In der Mahlbergstraße in Grünwinkel drangen Unbekannte gewaltsam in ein Einfamilienhaus ein und erbeuteten eine Geldkassette mit mehreren tausend Euro.
Zuvor hatten sie in der Zeit zwischen 17.00 und 22.30 Uhr eine Scheibe eingeschlagen. In der Seldeneckstraße hebelten Langfinger ebenfalls am Sonntagnachmittag zwischen 13.00 und 20.00 Uhr eine Wohnungstüre auf und entwendeten ein MacBook sowie eine Uhr im Gesamtwert von rund 1.200 Euro.
Im Stadtteil Durlach misslangen im gleichen Zeitraum zwei Einbruchversuche in der Bilfinger Straße. Hier hatten die Täter versucht Haustüren aufzuhebeln. Bereits am Samstagnachmittag gelang es Unbekannten allerdings, auf das Gelände eines Einfamilienhauses in der Kärntner Straße zu gelangen.
Über den Balkon stiegen sie in das Haus ein und entwendeten Goldschmuck und Uhren im fünfstelligen Eurobereich. Aus mehreren Kellerräumen im Weiherhof und an der Auer Straße wurde ein älteres Connondale Rennrad sowie zwei hochwertige Mountain-Bikes der Marken Bulls und Cube gestohlen. Die beiden Mountain Bikes haben einen Wert von jeweils rund 1.000 Euro.

Auch im nördlichen Landkreis Karlsruhe waren Einbrecher aktiv. So hebelten die Unbekannten ein Kellerfenster in der Spessartstraße in Waghäusel-Kirrlach auf und durchwühlten sämtliche Räume. Ob hierbei etwas entwendet wurde muss noch geklärt werden. In Eggenstein-Leopoldshafen gelang es einem Einbrecher in der  Dr. Gustav-Knodel-Straße, über die Terrassentüre ins Haus einzusteigen und sämtliche Schränke und Räume zu durchwühlen. Was sie an sich nehmen konnten, lässt sich noch nicht abschließend feststellen. Ein weiterer Versuch, die Hauseingangstüre an einem Mehrfamilienhaus in unmittelbarer Nachbarschaft ebenfalls in der Dr. Gustav-Knodel-Straße aufzuhebeln missglückte. Bei einem Einbruch in Karlsdorf-Neuthard wurde am Sonntagmittag in der Zeit zwischen 15.00 und 19.30 Uhr eine Terrassentür in der Talstraße aufgehebelt und Münzgeld, Uhren sowie Sparbücher im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen. In Dettenheim drangen Langfinger über ein zuvor aufgehebeltes Holzfenster in ein Haus an der Hauptstraße ein. Ob Gegenstände mitgenommen wurden, kann bisher noch nicht gesagt werden.
Ein Internet-Cafe war in der Pforzheimer Straße in Bretten ebenfalls Ziel von Einbrechern. Hier brachen die Unbekannten in der Nacht zum Sonntag zwei Geldspielautomaten auf und erbeuteten mehrere tausend Euro Bargeld.

Bildquellen

  • Polizei: Petair - Fotolia.com
Werbung