Pressemitteilung von Pressemitteilung Stadt Stutensee

Das Ordnungsamt Stutensee informiert

Aufgrund mehrfach zugetragener Beschwerden weist die Stadtverwaltung darauf hin, dass die Kirschenallee im Stadtteil Friedrichstal vermehrt widerrechtlich von Fahrzeugen befahren wird. Eine solche Nutzung ist insbesondere aufgrund des nahe liegenden Seniorenheims und des neu angelegten Spielplatzes „Wilde Düne“ unverantwortlich. Durch die rechtswidrige Befahrung entsteht eine erhebliche Gefährdung sowohl für die Kinder als auch die Senioren. Die Stadtverwaltung bittet um Beachtung. Ein Verstoß gegen die vorgesehene Nutzung wird verfolgt und mit Bußgeldern geahndet.

 

Quelle: Pressemitteilung Stadt Stutensee

Bildquellen

  • Kirschenallee Friedrichstal: Martin Strohal
Werbung