Von meinstutensee.de-Reporter Martin Strohal

Die städtische Abwasserbeseitigung hat die Kalkulation der Vorjahre abgeschlossen. Trotz aufwändiger Sanierung von Abwasserkanälen hat sich ein Überschuss ergeben. Dieser ermöglicht es, die Abwassergebühr für die Jahre 2016 und 2017 zu senken. Die Schmutzwassergebühr sinkt dadurch von 2,16 EUR/m³ auf 1,98 EUR/m³. Die Niederschlagswassergebühr sinkt von 0,43 EUR/m² auf 0,38 EUR/m².

Der Gemeinderat stimmte diesem Entwurf in seiner vergangenen Sitzung zu, so dass die Senkung zum kommenden Jahr in Kraft tritt.

Bildquellen

  • Wasser: Tilo Schüßler/pixelio.de
Werbung