Von meinstutensee.de-Reporter Thomas Riedel

Marina Kammerer-Röckl ist seit Juli 2015 im ehrenamtlichen Einsatz, um Flüchtlingen in der Gemeinschaftsunterkunft in Blankenloch zu helfen. In enger Absprache mit dem Familienbüro der Stadt Stutensee hat Frau Kammerer-Röckl schon 80 Helfer gewonnen. Die Ehrenamtlichen geben Deutschunterricht, machen mit den Kindern gemeinsam Hausaufgaben, basteln, spielen, begleiten und haben sogar schon eine eigene Fahrradwerkstatt in Betrieb. Da auch in nächster Zeit neue Flüchtlinge kommen, suchen die Helfer nach Paten, die Flüchtlinge in der Stadt begleiten und unterstützen. Interessenten können sich unter der Rufnummer 0171-7744570. melden. Mehr im folgenden Video.

Während sich Kammerer-Röckl und der Verein „Flüchtlingshilfe Stutensee“ (in Gründung) auf Blankenloch fokussiert, ist in Friedrichstal der „Arbeitskreis Flüchtlingshilfe“ tätig, der sich zusammensetzt aus ehrenamtlichen Helfern aus dem Familienzentrum sowie der Kirchengemeinden. Auch dort werden jederzeit weitere Helfer gesucht. Kontaktperson ist Christine Hufschmidt (christine.hufschmidt@gmx.de). Weitere Infos auf der Website des Familienzentrums.

Bildquellen

  • Benefizkonzert: Thomas Riedel
Werbung