Von meinstutensee.de-Reporter Thomas Riedel

Unbekannte Täter hebelten am Samstag im Untergeschoß der Richard-Hecht-Schule ein Fenster auf und verschafften sich Zutritt zum Kernzeitraum. Die Einbrecher schafften es zum Glück nicht, weiter ins Innere des Gebäudes vorzudringen, weil sie am Aufhebeln der folgenden Tür scheiterten. Daraufhin verließen sie das Gebäude und versuchten auf der gegenüberliegende Seite ein weiteres Fensters aufzubrechen. Hierdurch wurde gegen 00:50 Uhr die Alarmanlage ausgelöst und die Täter flüchteten. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Hinweise bitte an das Polizeirevier Karlsruhe-Waldstadt, Telefon: 0721/967180

Bildquellen

  • Symbolbild Polizei: Thomas Riedel
Werbung