Von meinstutensee.de-Reporter Thomas Riedel

Glimpflich verlief ein Kaminbrand im Zeilerweg in Stutensee-Spöck am späten Samstagabend. Um 21:39 Uhr hatte sich laut Polizeiangaben in einem Kamin aufgrund kleiner glühender Partikel ein Brand entwickelt. Die Feuerwehr Stutensee eilte mit allen vier Abteilungen zur Einsatzstelle. Nicht zuletzt dem schnellen Eingreifen ist es zu verdanken, dass kein Sachschaden entstanden ist. Verletzt wurde niemand. Auch der Rettungsdienst war vorsorglich im Einsatz.

 

 

Bildquellen

  • Kaminbrand: Marius Biebsch
Werbung