Pressemitteilung von Polizeipräsidium Karlsruhe

(ots) – Unerkannt entkommen konnten am frühen Mittwochmorgen in Stutensee-Friedrichstal drei Pkw-Aufbrecher. Die drei hatten die Scheibe eines in der Bruchsaler Straße geparkten BMW eingeschlagen und waren dabei Teile der Innenausstattung abzuschrauben als sie gegen 03.40 Uhr durch eine Polizeistreife gestört wurden. Alle drei flüchten sofort über ein Gartengrundstück und einen Waldweg in den Hardtwald. Eine sofort eingeleitete Fahndung, an der auch ein Polizeihubschrauber und Polizeihunde beteiligt waren, verlief negativ. Auf der Flucht entledigten sie sich eines Rucksackes mit Diebesgut und eines Akkuschraubers.    Hinweise zu den Tätern erbittet der Polizeiposten Stutensee, Telefon 07244-947530.

Quelle: Polizeipräsidium Karlsruhe

Bildquellen

  • Polizeihubschrauber (Symbolbild): Innenministerium Baden-Württemberg
Werbung