Von meinstutensee.de-Reporter Thomas Riedel

Ein Kommentar von Thomas Riedel

Da steht er wieder – bei Kälte, Hitze und Regen und schaut neugierig und zugleich zufrieden aus. Der ältere Herr vor der Bäckerei in Blankenloch dürfte schon jedem Blankenlocher einmal aufgefallen sein. Doch wer ist der Mann und warum steht er da?

Ich gehe auf den älteren Mann zu und stelle mich vor. „Mein Name ist Thomas Riedel von meinstutensee.de. Ich wohne schon seit 2008 in Blankenloch und sehe Sie immer hier an der Kreuzung. Des öfteren habe ich mich schon gefragt, warum Sie hier stehen und was sie hier wohl in all den Jahren schon erlebt haben? Darf ich mich dazu stellen?“ Heinz nickt und wir stehen beide da, beobachten die vorbeifahrende Fahrzeuge und vorbeigehenden Menschen.

Heinz Schmidt wohnt seit 11 Jahren in der Alten- und Pflegeeinrichtung in Blankenloch und steht seit über 5 Jahren vor der Bäckerei. Er erzählt mir: „Es ist mir einfach wichtig, neue Menschen kennen zu lernen. Mit Menschen zu sprechen ist mir viel Wert“, sagt er während wieder ein „Guten Morgen Herr Schmidt“ von einem Vorübergehenden zu hören ist. Gisela Glaser geht oft bei der Bäckerei einkaufen und kennt Herrn Schmidt schon jahrelang. Sie hält- wie viele Blankenlocher- ein kurzes Schwätzchen und geht dann guter Laune weiter. „Einige kaufen mir sogar eine Brezel oder laden mich zum Kaffee ins Cafe ein“, erzählt mir Heinz freudig. Ich bin erstaunt über so viel Menschlichkeit in der kleinen Stadt, in der ich lebe. Dann ist es Zeit, um weiter zu gehen. Beim nächsten mal werde ich nicht mehr nur vorüber gehen, sondern mit Heinz einen Kaffee trinken.

Bildquellen

  • Heinz: Thomas Riedel
Werbung