Pressemitteilung von Polizeipräsidium Karlsruhe

(ots) – Am Dienstag konnte gegen 11:45 Uhr auf der Landstraße zwischen Stutensee-Blankenloch in Fahrtrichtung Bruchsal kurz vor der Ausfahrt Friedrichstal (L 560/ K 3579) nur knapp ein Frontalzusammenstoß verhindert werden. Ein unbekannter Autofahrer mit einem dunklen Mittelklassewagen, vermutlich einem VW, überholte in diesem Bereich verbotenerweise einen Baumarkt-Lkw. Eine entgegenkommende 62-jährige Autofahrerin konnte nur durch starkes abbremsen und ausweichen einen Unfall vermeiden. Trotzdem streiften sich die beiden Fahrzeuge und der linke Außenspiegel der Autofahrerin wurde dabei abgerissen. Der Unfallverursacher fuhr ohne anzuhalten in Richtung Blankenloch davon. Das Polizeirevier Karlsruhe-Waldstadt sucht dringen Zeugen, die den Unfall oder das Überholmanöver beobachtet haben. Hinweise bitte unter Telefon: 0721 96718-0.

Quelle: Polizeipräsidium Karlsruhe

Bildquellen

  • Symbolbild Polizei: Thomas Riedel
Werbung