Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee

Während der Turniertage vom 27. April bis 1. Mai wird es erforderlich, dass die Kirchstraße von Mittwochnachmittag bis Sonntagabend für den Verkehr vollständig gesperrt wird. Dies hängt damit zusammen, dass bei den am Fahrbahnrand abgestellten Pferdetransportfahrzeugen die seitlich angebrachten Aus- und Einladeklappen teilweise in die Fahrbahn ragen müssen und daher aus Verkehrssicherheitsgründen kein Durchgangsverkehr möglich ist. Die Zu- und Abfahrt bis zur Spechaahalle ist von der Ortsmitte her weiterhin möglich. Eine Umleitung ist entsprechend ausgeschildert.

Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis und Beachtung. Bitte lassen Sie beim Besuch des Reitturniers das eigene Auto nach Möglichkeit zu Hause und überlassen Sie die vorhandenen Parkmöglichkeiten den auswärtigen Besuchern.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Kirchstraße Spöck: Martin Strohal
Werbung