Von meinstutensee.de-Reporter Martin Strohal

Dem Gemeinderat wurde in seiner Aprilsitzung der Jahresabschluss 2014 des Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung zur Kenntnis gebracht. Die Jahresrechnung für 2105 ist noch nicht abgeschlossen, dennoch ist die Stadtverwaltung zuversichtlich, die Verlustvorträge aus Vorjahren vollständig abbauen zu können, nachdem im Jarh 2014 ein Bilanzgewinn von 417.000 EUR verbucht werden konnte und 2015 mit einem Gewinn von ca. 400.000 EUR gerechnet wird.

Stolz ist man in der Stadtverwaltung besonders darauf, dass trotz der Schuldentilgung die Abwassergebühr dreimal hintereinander gesenkt werden konnte und aktuell erstmals seit langem unter den Durchschnittssätzen des Landkreis Karlsruhe liegen, wie die folgende Tabelle zeigt.

WirtschaftsjahrSchmutzwassergebühr in EUR/m³Niederschlagswassergebühr in EUR/m²Wassergebühr in EUR/m³ zzgl. 7% USt.
20142,330,430,91
20152,160,430,91
20161,980,380,91
Durchschnitt Landkreis Karlsruhe (2015)1,990,401,57

Wie sich die Gebühren nach 2017 weiterentwickeln, ist aktuell noch unklar.

 

Bildquellen

  • Wasser: Tilo Schüßler/pixelio.de
Werbung