Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee

Nachdem bereits kürzlich schon eines der beiden Gebäude im Seegrabenweg in Blankenloch bezugsfertig geworden ist, fand jetzt auch dort die erste Belegung mit Flüchtlingen im Zuge der Anschlussunterbringung statt, wie die Stadtverwaltung mitteilt. Der Umzug aus den Gemeinschaftsunterkünften in den Stadtteilen Blankenloch und Friedrichstal wurde durch Mitarbeiter des Landratsamtes Karlsruhe in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung organisiert. Dabei wurden überwiegend Familien in ihre neue Wohnung begleitet.

Der Bau der Anschlussunterbringung im Seegrabenweg war von meinstutensee.de fotografisch begleitet worden:

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Seegrabenweg: Karen Nagel
Werbung