Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee

Umstrukturierung und Modernisierung

Die Sporthalle im Stadtteil Spöck wird umfangreich umgebaut und modernisiert. Nachdem vergangenes Jahr die Sanitäranlagen nach neuesten Standards runderneuert wurden, werden nun die zahlreichen Umkleidekabinen umgebaut und saniert. Im Zuge der Baumaßnahme wird die bisherige Raumaufteilung bis zu den Sportlergängen zur Halle hin umstrukturiert: Die bisherigen Eingänge, die direkt in die Umkleiden führten, werden zugebaut und einer Lagernutzung zugeführt, während ein neuer Zugang auf der östlichen Hallenseite sowie ein zusätzlicher Notausgang auf der Westseite geschaffen wird. Die Umkleidekabinen werden mit komplett neuen Decken und Böden, frischem Anstrich und moderner Beleuchtungsanlage von Grund auf erneuert. Bis zu den Herbstferien 2016 soll der zweite Bauabschnitt in der Spöcker Sporthalle abgeschlossen sein.

 

 

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Sporthalle Spöck: Stadtverwaltung Stutensee
Werbung