Von meinstutensee.de-Reporter Thomas Riedel

Ein Kommentar von Thomas Riedel

Wie sang schon Reinhard Mey? Ein Antrag auf Erteilung….

Die Stadtverwaltung macht Ernst. Es werden Plakate abgehängt, ohne Vorwarnung an die beheimateten Vereine. Ohne Rücksicht und ohne das Quäntchen Feingespür – ohne nach rechts und nach links zu schauen.

Stadtverwaltung hängt genehmigte Plakatwerbung von Blankenlocher Verein ab

Der Lembacher Weg e.V. ist ein Verein mit einer Handvoll Mitglieder, der bereits über die Grenzen von Stutensee hinaus bekannt ist. Hier werden unheilbar kranken Kindern Herzenswünsche erfüllt. Die Einnahmen dafür kommen zum Großteil aus dem Sommerfest des Vereins. So steht in einem der größten Kinderherzzentren in St. Augustin ein gespendetes großes Spielhaus. Mit dabei ist die Widmungstafel vom Lembacher Weg e.V. aus Stutensee. „Wenn man als kleiner Verein Herzenswünsche schwer kranker Kinder erfüllt auch auch noch Werbung für Stutensee macht, sollte man diese Vereine unterstützen, anstatt sie zu sabotieren“, meint Vorsitzender Timo Peters. Korrekt angebrachte Plakate wurden einfach entfernt, so Peters weiter.

Laut Stadtverwaltung fehlten die Genehmigungskleber. Diese wurden jedoch alle von den Aufstellern angebracht. Der gestrige Regen hat hier wohl teilweise die schlecht klebenden Aufkleber abgespült. Weiß die Stadt nicht selbst, welche Veranstaltungen und Plakatierungen sie genehmigt? Statt mit Feingespür für soziale Zwecke zeigte sich das Ordnungsamt rechthaberisch.  Ganze sieben Fest-Plakate wurden ohne Kontaktierung mit dem Verein abgehängt.  Nicht nur Freizeit investieren die paar Helfer, sondern auch Geld. Die Schilder – finanziert von Spendengeldern  – stehen nun im Bauhof in Blankenloch. Die Hauptstraße ist mit Werbung von Karlsruher Veranstaltungen geziert – bravo, Stutensee! Recht muss Recht bleiben.

Der Lembacher Weg e.V. wird sein Straßenfest auch ohne Plakatwerbung in Stutensee bestreiten und hofft auf ganz viele Besucher und Unterstützer – damit der Verein auch weiterhin schwer kranken Kindern Herzenswünsche erfüllen kann.

Bildquellen

  • Lembacher Weg e.V.: Thomas Riedel
Werbung