meinstutensee.de


Straßenfest in Spöck ab 30. Juli

Straßenfest Spöck 2013

Bild: Martin Strohal

Von Martin Strohal | 20.07.2016 20:42 | Keine Kommentare

Straßenfest Spöck 2016In 10 Tagen ist es wieder soweit: Das 13. Spöcker Straßenfest beginnt. Am Samstag, den 30. Juli, ist um 18 Uhr Eröffnung. Ab ca. 20 Uhr spielt die Stutenseer Band „Topinambur“ auf der Bühne vor der Reithalle. Am Sonntag, den 31. Juli, wird um 10 Uhr ein ökumenischer Festgottesdienst auf dem Dorfplatz stattfinden. Abends ab 20.30 Uhr wird dann die Band „Handmade“ mit Cover-Hits von früher und heute unterhalten. Am Montagabend, ab 20 Uhr, gibt es Rock-, Pop-, Funk- und Soulklassiker von der Band „Pit Mack & friends“.

In der Spechaahalle wird es eine Kunstausstellung und einen Bücherflohmarkt geben. Einen genauen Plan finden Sie unterhalb dieses Artikels (Anklicken zum Vergrößern).

Sperrung der Kirchstraße

Das Straßenfest der Vereine wird wie in den vergangenen Jahren im Bereich zwischen Sängerheimen und Reitanlage sowie zwischen Dorfplatz und Pfinzbrücke stattfinden. Während der Auf- und Abbauarbeiten sowie für die Dauer des Festes sind die Ortszufahrt von Büchenau her und die Kirchstraße voll gesperrt. Die Sperrung tritt am Donnerstag, 28. Juli um 12 Uhr in Kraft und bleibt bis Dienstag, 2. August, gegen 17 Uhr bestehen.

strassenfestspöck2016

Bildquellen

  • Straßenfest Spöck 2016: Manfred Beimel
  • Straßenfest Spöck 2013: Martin Strohal

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X