Pressemitteilung von Freiwillige Feuerwehr Stutensee

Ein Flächenbrand verbrannte am Samstagnachmittag einen halben Hektar Wiese in der Nähe der Sportanlagen des FC Germania Friedrichstals. Hierzu rückten die Abteilungen Blankenloch und Friedrichstal an und löschten den Brand mit Wasser aus den 2000 Liter Tanks der beiden Löschfahrzeuge. Unter Kommandant Klaus Dieter Süß waren 17 Angehörige der Feuerwehr Stutensee 45 Minuten vor Ort im Einsatz. Außerdem unterrichteten sich zwei Beamte des Polizeireviers Karlsruhe-Waldstadt bei Kommandant Süß über den Brandhergang.

Quelle: Freiwillige Feuerwehr Stutensee

Bildquellen

  • Flächenbrand bei Friedrichstal: Freiw. Feuerwehr Stutensee
Werbung